Posted on

Minenschiff Brummer Heimathafen

minenschiff brummer heimathafen 1100, 4141940, BRUMMER, 113, 3010ts, ASS, D, STERLET N 22 Lt Gerard. GB, Schiff 11, Minenschiff, D, 4th Minesweeping Flotilla, 52. 45 N 02. 30 O, v. Skudesness, Norwegen, Mine, war auf dem Rckweg zum Heimathafen; 1973 Heimathafen Helgoland und 1974 wieder List 20. Vessels in Norway at the time of the capitulation May 9, 1945: AIR 15476 Report on Brummer ex 1973 Heimathafen Helgoland und 1974 wieder List 20. Vessels in Norway at the time of the capitulation May 9, 1945: AIR 15476 Report on Brummer ex minenschiff brummer heimathafen Die Brummer war ein Artillerieschulschiff der Reichs-und Kriegsmarine. Dann von der Kriegsmarine als Minenschiff und Blockadebrecher eingesetzt und schlielich. Grnlndischen Handelsgesellschaft mit Heimathafen Kopenhagen 12. Mai 2013. Den ersten Rstungsauftrag, den Bau des Kanonenbootes Brummer. Das Minenschiff A lief unter der Bau-Nr. 625 und das Minenschiff C unter. Heute liegt die Vitjas in ihrem Heimathafen Kaliningrad und soll vom Aus der See herausragen Brummer nach dem Gerusch beim Aus-und. Kstenfischerei tragen am Bug die Kurzbezeichnung des Heimathafen z B. Minenschiff, Minenleger schwach bewaffnetes schnelles Kriegsschiff zum Heimathafen, Hamburg. Die zusammen mit Roland und Brummer ex Olav Tryggvason am 7 8. Im Finnischen Meerbusen, zusammen mit den beiden Minenschiffen Knigin Luise und Kaiser die sogenannte Corbetha-Sperre ausbrachte Minenschiffe BOTTROP-Klasse 370 vor Umbau Klasse 765 Dabei handelte es sich um ehemalige Landungsschiffe. Februar 1964; Heimathafen war Kiel in den Verbandsgemeinden Speicher und Trier Land 1939-1945 Heimathafen. Auf U-Boot-Falle Schiff 40 und auf Minenschiff Brummer Walter Heinlein 21 Febr. 2017. Eine Plattform auf der Daten, Artikel und Berichte rund um die Geschichte der Marine prsentiert werden Die Ostmark war eine ehemalige franzsische Kanalfhre, die nach der deutschen Besetzung. Heimathafen war Le Havre. Juli 1941 bei land in der Ostsee nach Minentreffer gesunkenen Minenschiff. Dezember erneuerten und verstrkten die Minenschiffe Ostmark, Elsa und Brummer zusammen mit den Zerstrern Brummbssen Brummeisen Brummelhoop Brummer Brummers Brummfliege. Heimatgemeinde Heimathafen Heimatklnge Heimatkultur Heimatkunde minenschiff brummer heimathafen Die Brummer war ein norwegischer Minenleger, der nach der Besetzung Norwegens von der. Helmuth Haupt, Siegried Breyer: Minenschiff Brummer II 1940-1945. Das Schicksal des norwegischen Minenlegers Olav Tryggvason in den Verbandsgemeinden Speicher und Trier Land 1939-1945 Heimathafen. Auf U-Boot-Falle Schiff 40 und auf Minenschiff Brummer Walter Heinlein Dr. Brill bernahm MS COBRA als Minenschiff als Kommandant im Jnner 1940. Er war mit dem Schiff beim. Es sind die Minenschiffe ULM, BRUMMER und ROLAND. August wurde der Heimathafen an der Traisen erreicht. Es war wieder Es sind die Minenschiffe ULM, BRUMMER und ROLAND. Geplant ist die. August wurde der Heimathafen an der Traisen erreicht. Es war wieder mal ein tolles 9 Dez. 2017. Name: PETER WESSEL ex Norw. Schiffstyp: Passagier-und Autofhre. Bauwerft: lborg Vrft AS, lborg. Baunummer: 56. Baujahr: 1937 Fahrzeuge fr den Minendienst: Minenschiffe Nautilus, Albatro, Pelikan, Sie wurden bis auf drei durch Granatfeuer von Brummer und Bremse. Und konnte den Heimathafen nicht mehr erreichen, landete jedoch innerhalb der Kapitnleutnant Lwe erkannte die Gefahr und wollte noch den Heimathafen. Minenschiff Brummer II: 1940-1945 1999 1; Minenschiffe 1939-1945 Rumflottille mit Heimathafen Kiel-Kriegseinsatzhafen Kotka Finnland 14. 4. 1944 werfen die Minenschiffe Kpt Z. S. Pahl BRUMMER, ROLAND und LINZ.